PREISE


Übernachtungspreise

Standardpreise:

ab 87,50 €/Person für 7 Nächte (bei Vollbelegung – 16 Personen – für 7 Nächte)

 

Der Gästeeinzelpreis hängt von der Anzahl der Gäste ab. Der Gesamtpreis ist stets identisch und beträgt 1.400,00€ für 7 Nächte.

 

Unterbelegung:

Unterbelegung ist möglich – außerhalb der Ferienzeiten und nicht zu Himmelfahrt, Pfingsten und sonstigen Brückentagswochenenden wie folgt:

  • Falls für maximal 8 Gäste lediglich das EG und das OG benutzt werden, beträgt der Gesamtpreis 700,00€ für 7 Nächte.
  • Im Falle einer Belegung durch lediglich 2 Personen, ausschließlich im EG, beträgt der Gesamtpreis 350,00€.

Rabatte:

Rabatte werden ausschließlich für die Buchung des gesamten Hauses gewährt!

  • Ein Frühbucherrabatt von 10% wird gewährt, wenn die Buchung 12 Monate – oder länger – im Voraus erfolgt.
  • Langzeitrabatt wird ab 14 Nächten gewährt.
  • Stammkundenrabatt erhalten Sie bereits für den zweiten Aufenthalt.
  • Zur Unterstützung des Vereinswesens wird auch ein Vereinsrabatt gewährt.

Im Übernachtungspreis enthalten:

  • alle Nebenkosten (Wasser, Strom, Gas)
  • Endreinigung
  • Bettwäsche, Duschvorleger
  • Hand- und Duschtücher, sowie
  • Geschirrtücher

Nachdem Umsatzsteuer, Einkommenssteuer, Gewerbesteuer, Grundsteuer, GEZ-Gebühren, Gebühren für Wasser und Abwasser, Gebühren für Müllentsorgung, Gebühren für Straßenreinigung, Gebühren für Schornsteinfeger, Heizkosten, Stromkosten, Verwaltungs- und Vermarktungskosten, Fahrtkosten, Bankzinsen und Kreditkosten bezahlt wurde, verbleibt ein Teil der Einnahmen als persönlicher Gewinn, aus welchem selbstverständlich auch erforderliche Reparaturen bezahlt werden.

Bitte berücksichtigen Sie diese Tatsache wenn Sie sich mit den Preisen vertraut machen.

Kaution

Pro Aufenthalt wird eine Kaution von 300,00 € erhoben.

Kurtaxe

Die Kurtaxe in Höhe von 0,50 €/Erwachsener und Nacht bzw. 0,25 €/Kind und Nacht sind bei der Anreise zusätzlich zu entrichten.

Als Vermieter bin ich durch die städtische Satzung zum Einzug und der anschließenden Abführung an die Stadt verpflichtet.