Suhl


Waffenmuseum

Suhl, die "Stadt der Waffen" ist die größte Stadt südlich des Rennsteigs.


Bis in die Frühgeschichte reicht die Tradition der Eisenverarbeitung in Suhl zurück. Gute Qualität und das reiche Vorkommen der Eisenerze waren auch der Anlass für die Ansiedlung des Waffenhandwerks im Mittelalter.


Fahrzeugmuseum

Die Geschichte der Fahrzeugproduktion in Suhl hat viele Höhen und Tiefen hinter sich, in der viele unterschiedliche und weltweit bekannte Fahrzeuge hergestellt wurden.

Neben der kompletten Sammlung aller jemals in Suhl produzierten Motorräder, Kleinkrafträder und Mopeds, überwiegend der berühmten Marke Simson einschließlich berühmter historischer Rennmaschinen, sind auch etliche Oldtimer-Automobile ausgestellt